Am Meer entlang laufen: Levanto – Bonassola – „Madonnina della Punta“ und zurück

Ein Rundweg entlang der ehemaligen Eisenbahnlinie im Westen der Strand- Promenade. Nicht besonders schwierig, verläuft meist entlang der Strecke für Fußgänger / Radfahrer und ist fast verkehrsfrei.
Länge: 10 km
Höhenunterschied: m. 70
Umgebung: Meer, Strand

Wir gehen auf der Strandpromenade in nördliche Richtung.
Betreten Sie den ersten der vier Tunnel, die Sie entlanggehen müssen, sie sind sehr im Sommer für die erfrischende Kühle beliebt, an ihren Öffnungen befinden sich kleine Strände mit kristallklarem Wasser.
In Bonassola angekommen, verbleiben Sie weiter auf der Promenade bis zum Ende, dann nehmen Sie links die Treppe, die etwa 150 Meter um das Oratorium von Sant ‚Erasmo verläuft.
Auf der Straße angekommen, biegen wir in Richtung der Kapelle „Madonna della Punta“, so genannt, weil sie direkt am äuβersten Punkt des Felsens mit Blick auf das Meer gebaut wurde.

Am Ziel angelangt, gehen Sie auf der asphaltieren Straβe zurück bis zum Bahnhof. Hier überqueren Sie das Zentrum von Bonassola, der Brunnen auf der linken Seite, und wieder zurück nach Levanto in Richtung Osten entlang der gleichen Straße wie Sie gekommen sind.